Einige eingetragene Notizen

Beim Morgenessen findet die tägliche Zeitungslektüre statt. Man könnte bei dieser Lektüre fast jeden Tag einen Leserbrief schreiben wollen, wenn es um Fakten und Fakes geht. Das mache ich allerdings

Share
Vernissage Fledermäuse-Ausstellung im Vadozner Huus in Vaduz am 30.April 2024

Zu den Fledermäusen fällt mir spontan eine wörtliche Zuordnung ein: sie sind faszinierend. Was macht das Faszinosum aus? Es sind die einzigen Säugetiere, welche fliegen und sie besitzen eine Echortung.

Share
Unsere 50. Mediterranfahrt führte nach Syros in den Kykladen

Frater Dr. Ingbert Ganss, damaliger Rektor des Liechtensteiner Gymnasiums, war Hobby-Botaniker und Orchideenspezialist. Ein Buch von Othmar und Edeltraut Danesch über die Orchideen Europas faszinierte ihn. Es enthielt zahlreiche Fundorte

Share
Beobachtungen des Wetters auf seinem Weg zur Klimaänderung

«Irgendetwas geht seinen Gang» schrieb der irische Dramatiker Samuel Beckett (1906-1989) in seinem «Warten auf Godot»c, wo zwei auf den nicht bekannten Dritten warten. So geht es mir mit der

Share
Lost Places westlich des Lago Maggiore

«Lost Places» ist ein pseudoenglischer Ausdruck und bedeutet sinngemäss «vergessene Orte». Häufig handelt es sich um Bauwerke der jüngeren Geschichte, sie stammen aus der Industriegeschichte oder sind nicht mehr genutzte

Share
Meine Vision einer umweltverträglichen Landwirtschaft

Ich meine, wir sollten die Landwirtschaft – mit Ausnahme generell gültiger Umweltvorschriften – von der jetzigen Art der Landnutzung mit ihren Zwängen befreien. Es gilt der generelle Ethos, dass niemand

Share
Bleibt eine umweltverträgliche Landwirtschaft nur ein Wunsch?

Auf der Wahlparty nach der republikanischen Vorwahl im landwirtschaftlich geprägten Iowa sagte Donald Trump zu den Bauern: «Geht einfach raus und kauft grössere Traktoren und mehr Land. Macht Euch keine

Share
Rechte für Flüsse, Berge und Wälder

Die politischen Konjunkturschwankungen der letzten Zeit richten sich gegen die Natur, sei dies bei der Energiebeschaffung, wo es ja durchaus Alternativen gibt, wo wir aber – was den Schutz gefährdeter

Share
Von alten Abgrenzungen mit Einfriedungen

Am Anfang war kein Zaun. Der Jäger und Sammler brauchte keinen Zaun. Erst der seit 10‘000 Jahren sesshafte Mensch mit Ackerbau und Viehzucht brauchte Einfriedungen. Man wollte all das aufbewahren

Share
Zwei Weltwunder – Felsgravuren und Schlammvulkane in Gobustan (Aserbeidschan)

Südwestlich der Hauptstadt Baku zeigt sich in Aserbeidschan eine baumleere Halbwüstenlandschaft. Man könnte meinen, sie sei trostlos. Sie beinhaltet aber zwei Phänomene, eines geomorphologischer Art, das andere kultureller Art.  

Share