Turkmenistan (6.-14.Oktober 2008)

Zwar wurden die meisten meiner Bilder der Jahre 2008/09 irrtümlich bei einem Computerwechsel gelöscht, nur wenige aus Turkmenistan sind mir verblieben. Einige Episoden vom Besuch dieses Landes sind mir aber

Share
Usbekistan 2013 – prächtige Moscheen und Mausoleen an der alten Seidenstrasse

Die «neue Seidenstrasse», zu Land und zu Wasser, ist derzeit in aller Munde. Alle wollen beim grossen Geschäft dabei sein, möchten mitnaschen, wobei der Begriff der neuen Seidenstrasse so klar

Share
Exkursion in die Himmelsberge des Tian Shan in Kirgistan, Juli 2013

Kirgistan, Kirgisistan oder Kirgisien, alles ist als Bezeichnung möglich. Jedenfalls kennen wenige Westler dieses zentralasiatische Land, ausgestattet mit einer autoritären präsidialen Demokratie. Kirgistan ist seit 1991 von der Sowjetunion unabhängig,

Share
Ein wenig Genealogisches

Trotz allgemeinem Geschichtsinteresse hatte ich mich mit dem Stammbaum meiner Vorfahren nicht beschäftigt, noch heraldische Studien mit den geschmückten Familienwappen betrieben. Der Stammbaum schafft ja mit den väterlichen Namenslinien patriarchale

Share
Skopelos  – eine griechische Insel für Individualisten

Sie gilt als eine der schönsten Inseln Griechenlands. Ausgedehnte Pinienwälder, Oliven- und Mandelbäume, Pflaumen, Birnen und Walnüsse, zwei Hafenorte, eine attraktive Altstadt, idyllische Badebuchten mit Sand, 370 Kirchen, Kapellen und

Share
Kefalonia (in «Nationalpark 2/2019»)

Mit 734 Quadratkilometern ist Kefalonia die größte der Ionischen Inseln, knapp so groß wie Hamburg. Sie liegt am Golf von Patras und damit an der Einfahrt zu Korinth. Heute wohnen

Share
Mein schockierendes Meliorationserlebnis

Ich setzte darauf meinen Zick-Zack-Weg durch die Apenninen fort und war voller Bewunderung für diese abwechslungsreiche traditionelle Kulturlandschaft. Ich sah schon einmal etwas ähnliches in der Aubrac, im Zentralmassiv in

Share
Das gescheiterte Projekt der Drei Schwestern Luftseilbahn

Die Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) wurde am 8. Februar 1973 im Widerstand gegen die Grossanlagen auf der St. Galler Seite mit den Projekten Atomkraftwerk Rüthi und Raffinerie/Destillerie Sennwald gegründet.

Share
Zwei Einzigartigkeiten aus Liechtenstein

Heimat verschafft Identität zwischen Umfeld und Menschen. Von der Heimatliebe ist es nicht weit zum Patriotismus, der begeisterten Liebe zum Vaterland. Dieser kommt beispielsweise im Sport zur Geltung, im Fussballstadion

Share
Sag’ mir wo die Blumen sind …

Der Kunstverein Schichtwechsel hat in Kooperation mit der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz und der Kunstschule Liechtenstein im «Landweibels-Huss» in Schaan eine Ausstellung mit acht künstlerischen Beiträgen und vielen flankierenden Veranstaltungen

Share