Eugen Bühler (1918 – 1996)

portrait-eugen-buehler“Eugen Bühler verstand es im Laufe der Jahre eine Reihe kompetenter Leute um sich zu scharen, mit denen er in den 36 Jahren seines beruflichen Wirkens ein starkes Amt aufbaute, zu dem neben dem Wald die Jagd, der Naturschutz und die integrale Berggebietssanierung gehörten. … Eugen Bühler war ja auch eine stattliche Erscheinung, häufig mit Hut und Pfeife anzutreffen. Gerne empfing er in seiner «Domäne» Gäste von nah und fern.”

Landesforstmeister Eugen Bühler (1918–1996) – ein Naturschutzpionier
Bericht Botanisch-Zoologische Gesellschaft Liechtenstein-Sarganserland-Werdenberg, 39, S. 143–148, Vaduz 2016

Zum Beitrag.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in