Kommentar zu zwei Abstimmungen

Mein Kommentar zu zwei Volksabstimmungen am 25. November 2018: «Hornkuhinitiative» in der Schweiz und «Tour de Ski» in Liechtenstein

«Persönlich halte ich die anpassenden Züchtungen und andere Manipulationen an Tieren als verheerende Zeichen der Entwicklung. Sie führen weg vom Tierwohl in eine industrielle Anpassung, wobei es doch immer noch um Tiere geht. Man vergleiche einmal das Erscheinungsbild eines Rätischen Grauviehes in seiner Robustheit und mit seiner Geländegängigkeit mit einer überzüchteten Turbo-Milchkuh! Ein solches Tier kann nie mehr auf eine Alp gebracht werden. Das sind Entwicklungen, von denen eine ökologische Landwirtschaft Abstand nehmen muss».

Zum Beitrag.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in