Mein Lieblingstier ist der Wolf

Mein Lieblingstier in Europas Tierwelt ist der Wolf und sein Rudel. Er ähnelt in seinem sozialen Verhalten vielfach dem Menschen. Beide leben in Familien und ernähren sich auch von Fleisch. Der Wolf ist für mich auch ein Symbol für die Widerstandsfähigkeit der Natur.
(…)
Damit war zu erwarten, dass sie auch die Schweiz erreichen werden. Sie kamen allerdings am falschen Ort über die Landesgrenze, nämlich 1995 ins Walliser Val Ferret und ins Val D`Entremont, wo sie gar nicht willkommen waren. Dort bildete sich gar ein Verein «Lebensraum Schweiz ohne Grossraubtiere». Sie hätten besser das waldreiche, wenig bevölkerte obere Tessin als Eingangspforte gewählt, sie sind auch heute noch im Wallis mehrheitlich unerwünscht.
(…)
Unter Fachleuten gibt es die Meinung, dass es in der Schweiz aus der Sicht der ökologischen Kapazität ausreichend Raum für rund 300 Wölfe in 65 Rudeln gäbe.

Zum Beitrag.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in