Podiumsgespräch Schutzwald und Wald-Wild

Am 20. August 2019 fand in der Aula des Liechtensteinischen Gymnasiums auf Einladung der Liechtensteiner Jägerschaft eine Podiumsdiskussion zum Schutzwald und der damit verbundenen Wald-Wildfrage statt. Ich habe mich insbesondere zur Schutzwaldbetrachtung in Liechtenstein kritisch aus der Sicht der Waldforschung geäussert. Ich teile den forstlichen Umgang mit der Problematik in ihrer aktuellen Praxis nicht. Der Liechtensteiner Försterverband verweigerte sich leider der Einladung, seine Sicht der Dinge auf dem Podium darzustellen.

Zum Beitrag.

Medienberichte

«Der Graben zwischen Jägern und Förstern scheint nicht überwunden», Liechtensteiner Volksblatt vom 21. August 2019

«Wir Jäger werden ausgegrenzt», Liechtensteiner Vaterland vom 21. August 2019

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in