Mein Kraftort Sacro Monte di Ghiffa

fuenf-kapellen-tragen-zum-ensemble-des-heiligen-berges-bei“Man kann an Kraftorte glauben oder nicht. Es sind magische Orte, die einen positiven psychischen Effekt auf uns ausüben. Sacro Monte di Ghiffa ist für mich ein Kraftort. Er liegt auf einem Ansitz in den waldigen Hängen des Monte Cargiago oberhalb der Frazione Ronco auf 360 m Höhe ob dem Lago Maggiore. Belegt ist hier ein romanisches Oratorium (Bethaus) aus dem 12./13.Jahrhunderrt. Die Stätte erhielt im Laufe der Zeit eine Erweiterung mit dem Bau einer Wallfahrtskirche zu Beginn des 17.Jahrhunderts. Es folgten fünf Kapellen. Das Ensemble bildet den Sacro Monte, den heiligen Berg.”

Zum Beitrag.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in