Theo Hunziker

Dr. Theo Hunziker, die lebendige Brücke vom Natur- zum Heimatschutz

Würdigung seines Wirkens aus Anlass seines 95.Geburtstages im Rahmen der Senioren der Kantonalen Naturschutz-Beauftragten am 30.Mai 2018 im Restaurant «Kleiner Prinz» in Huttwil (BE)

“Theo Hunziker war so zweimal Pionier des staatlichen Naturschutzes in der Schweiz auf der Kantons- wie auf der Bundesebene. … Er war als Chef des schweizerischen staatlichen Naturschutzes weniger der Mann im Vordergrund der Geschehnisse. Er liess seinen Mitarbeitern viel Raum, ohne sich selbst vorzudrängen, einfach weil er sah, dass sich so manches ohne hierarchische Dimension erreichen liess. Lieber war er Netzwerker und Geburtshelfer, so bei der 1970 erfolgten Gründung der Stiftung Landschaftsschutz, der er lebenslang eng verbunden ist. Raumplanung ist ihm ebenso ein wichtiges Anliegen.

Zum Beitrag.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in