Vom Wissen und fehlendem Handeln und weiter so bis zum Kollaps?

Anhand eines komplexen Fallbeispiels möchte ich erzählen, wie es mir gelungen ist, mich über meine engeren Fachkompetenzen ins Gebiet der Wasserkraftnutzung hinauszuwagen. Wir müssen viele Fadenstränge zur Hand haben, um daraus ein Netz zu flechten und genauso erlangen wir erst durch Fachkompetenzen in unterschiedlichen Bereichen die Fähigkeit, Umweltprobleme durch sinnvolle Verknüpfung einer Lösung zuzuführen. Die langjährige Beschäftigung mit vielschichtigen Umweltfragen hat meine vernetzte Denkfähigkeit herausgefordert und mich darin bestärkt, Umweltfragen in grösseren Zusammenhängen zu sehen um dadurch Lösungen zu finden, die nicht so ohne weiteres auf der Hand liegen.

Zum Beitrag.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in