Wie viel Wildnis für die Schweiz?

Eyecatcher WildnisWie viel Wildnis für die Schweiz?
Ein Diskussionsbeitrag (Essay)

In den nationalen Biodiversitätsstrategien gibt es verschiedene Zielvorstellungen, wie viel Wildnis beziehungsweise
als Teil davon wie viel freie Waldentwicklung nötig sei. Diese Quantifizierung ist Gegenstand des Beitrages.
Es werden das Wissen über das Vorkommen von primärer Wildnis, das Potenzial für Zielwildnis wie auch
die notwendigen Grössen für Wildnisgebiete dargestellt und diskutiert. Daraus wird abgeleitet, wie viel Wildnis
in der Schweiz notwendig und möglich wäre. Für Wildnisgebiete, die der Kategorie Ib der Internationalen Naturschutzunion
IUCN entsprechen, werden Mindestgrössen von 1000 ha im alpinen Bereich und von 500 ha in
den übrigen Gebieten propagiert. Diese Gebiete sollen naturräumlich abgestützt 8% der Landesfläche umfassen.

Erschienen in der Schweizerischen Zeitschrift für Forstwesen (2015) 2: 60–66

Zum Beitrag.

 

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in