Skurrilitäten aus der Presselandschaft

Auf der letzten Seite von Tageszeitungen finden sich manchmal ein kommentiertes «Bild des Tages» und auch nicht selten reisserische Schauergeschichten aus der Tierwelt. Da sind Schlangen besonders begehrt. Ebenso kann dann vorkommen, dass in Text und Bild nicht der gleiche Gegenstand der Erörterung berücksichtigt wird und Unsinn von den Presseagenturen weltweit übernommen wird. Wichtig ist dabei, dass es grauslig rüberkommt. Ich habe einige solcher schrägen Geschichten aufbewahrt und präsentiere hier ein paar «Müsterchen».

Zum Beitrag.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in