Wildnis und Kultur bilden keinen Gegensatz mehr